Jahreshauptversammlung der PLM Wermelskirchen in den Bürgerhäusern an der Eich am 08.03.2008!

Zum Vergrößern bitte die Bilder anklicken!

Am 8. März 2008 fand die Jahreshauptversammlung der Pommerschen Landsmannschaft Wermelskirchen in den Bürgerhäusern, Eich 6-8, Wermelskirchen, statt 

Beginn:          19:15 Uhr
 

Bewirtung mit Getränken, Spickbrust und Lungwurst, organisiert und ausgeführt von unseren Mitgliedern

Tagesordnung:

1.)    Begrüßung

2.)    Geschäftsbericht  2007

3.)    Kassenbericht 2007 

4.)    Aussprache zu den Berichten 

5.)    Bericht zur Situation der Pommerschen Landsmannschaft

6.)    Jahresplanung 2008

7.)    Verschiedenes

Nach der Begrüßung der Versammlungsteilnehmer durch den 1. Vorsitzenden Herrn Jürgen Weiher wurden die Punkte gemäß Tagesordnung abgehandelt.

Den Geschäftsbericht 2007 verlas Susanne Vanselow. Anschließend trug der Kassenwart Wolfgang Krall den Kassenbericht 2007 vor. Die Kassenprüfer stellten Antrag auf Entlastung, diese erfolgte einstimmig.

Der 1. Vorsitzende erläuterte intensiv die Situation der Pommerschen Landsmannschaft, basierend auf den Informationen der Bezirkstagung in Düsseldorf am 23.02.2008.

Folgende Veranstaltungstermine wurden bekannt gegeben:

16.05.2008            Frühlingsfahrt

15.06.2008            16. Kulturveranstaltung auf Schloß Burg

06.+07.09.2008     Tag der Heimat

04.10.2008            56. Erntefest

14.12.2008            Weihnachtsfeier

Nach den Berichten erfolgte eine offene und konstruktive Aussprache. Alle Fragen konnten innerhalb der Versammlung beantwortet werden.

Der 1. Vorsitzende schloß die Versammlung um 20:00 Uhr.

Im Anschluß an die offizielle Jahreshauptversammlung gingen die Teilnehmer zum gemütlichen Teil über.
Im Kaminzimmer brannte bereits der Kamin. Es wurde musiziert und gesungen. Viele interessante Gespräche über die Vergangenheit und über aktuelle Geschehnisse wurden geführt. Die Zeit verging wie im Flug.

Es war wieder ein gelungener Abend unter Freunden.

! Fotos Jahreshauptversammlung 2008